Laminatschneider Test - X4-ToolsX4-Tools Profi

Laminatschneider x4-tools_gross

Der X4-Tools Laminatschneider ist hochwertig verarbeitet und besteht aus rostfreien Metall. Es lassen sich damit Laminat schneiden bis 200mm Breite und 11mm Stärke und er hat sehr wenig Verschnitt, ca. 5-8 mm. Natürlich verbraucht der X4-Tools keinen Strom und es lässt sich daher, da er ja auch keine lauten Geräusche erzeugt, auch am Abend und in der Nacht arbeiten. Der Schnitt ist sauber und beinahe gratlos. Beim Schneiden muss wenig Kraft aufgewendet werden im Vergleich mit den Konkurrenten im Test. Unsere Kunden meinen: „Er schneidet wie von alleine, man gleitet wie durch Butter und ist auch von schwächeren Frauen gut zu verwenden.“ Die Klinge ist praktisch verschleißfrei. Der X4-Tools ist im Laminatschneider Test der günstigste Schneider, obwohl er totz des geringen Kaufpreises ein fachmännisches, robustverarbeitetes Werkzeug darstellt. Weiters vereinfacht die beigepackte Materialstütze das Arbeiten enorm.
Wenn durch Stichsäge sehr viel Staub, vor allem Feinstaub, entsteht , bleibt es beim X4-Tools staubfrei und die Reststücke lassen sich gut mit einer Schaufel entsorgen.
Ein weiterer Zusatzpluspunkt ist der Unterstellkeil, der gleich hoch wie der Schneider selbst ist. Damit ist er besser als die Konkurrenz aufgestellt! Bei schrägen Wänden und Heizungsrohren kommt man allerdings nicht ohne Stichsäge aus.
Nach der Lieferung muss das Schneidegerät noch zusammengebaut werden (z.B. Montage des Schneideblatts), was aber kein Problem darstellt.
Ein kleines Minus ist das Ausfransen des Schnitts, was aber kein wirkliches Drama ist, da meist Sockelleisten zum Einsatz kommen.

ZUM ANGEBOT -> Laminatschneider Test X4-Tools Profi